Heute und morgen

22Okt
Sonntag,10:00- Uhr
Gottesdienst (Sebert)
22Okt
Sonntag,11:00- Uhr
Turmbläserfrühstück

Nachrichten

Partnerschaftsvertrag mit St. Luke's, Kenya

Partnerschaftsvertrag zwischen der Stadtkirche Schorndorf und der St. Luke’s Kirchengemeinde in Kitale, Kenya

 

Partnership Agreement
Partnerschaftsvertrag

between/zwischen

St. Luke’s Pro-Cathedral Church, Kitale Diocese, Anglican Church of Kenya/
St. Luke’s Kirchengemeinde, Kitale Diözese der Anglikanischen Kirche in Kenia

and/und

Evangelical-Lutheran Town Church Schorndorf of Evangelical-Lutheran Church in Wuerttemberg, Germany/
Evangelische Stadtkirche Schorndorf der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, Deutschland

 

 

1. Preamble/Präambel

This is a partnership agreement between St. Luke’s Pro-Cathedral Church, Kitale Diocese, Anglican Church of Kenya, (hereafter referred to as St. Luke’s Church Kitale) and Evangelical-Lutheran Town Church Schorndorf of Evangelical-Lutheran Church in Wuerttemberg, Germany (hereafter referred to as Stadtkirche Schorndorf).

Dies ist ein Partnerschaftsvertrag zwischen der St. Luke’s Kirchengemeinde, Kitale Diözese der Anglikanischen Kirche in Kenia (im folgenden St. Luke’s Kirche Kitale) und der Evangelischen Stadtkirche Schorndorf der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, Deutschland (im folgenden Stadtkirche Schorndorf).

St. Luke’s Church Kitale is a congregation of the Anglican Church of Kenya which began in the 1920s. It is the mother church of Kitale Diocese in Western Kenya. The church’s vision and mission are derived from the early church’s mandate, as seen in the book of Acts and later in the New Testament writings, especially in the Epistles and the book of Revelation, where the church defines itself as the “community of believers”. The core values of St. Luke’s Church are service, integrity, relationship, worship, spiritual growth, lay involvement and mission outreach.

Die Kirchengemeinde St. Luke’s in Kitale wurde in den 1920er Jahren gegründet, ist Teil der Anglikanischen Kirche von Kenia und Mutterkirche der Kitale Diözese in West-Kenia. Vision und Auftrag der Kirche orientieren sich am Auftrag der frühen Kirche, wie in der Apostelgeschichte und anderen Büchern des Neuen Testaments ausgedrückt, insbesondere in den Apostelbriefen und der Offenbarung, wo die Kirche sich als „Gemeinschaft der Gläubigen“ definiert. Grundwerte von St. Luke’s Kirche Kitale sind Dienst, Integrität, Beziehung, Gottesdienst, geistliches Wachstum, Mitwirkung von Laien und Missionsarbeit.

Stadtkirche Schorndorf is part of the Evangelical-Lutheran Church in Württemberg, one of three Evangelical-Lutheran Church Congregations in Schorndorf with approximately five thousand members. Located in the centre of the town, the church is seen as a place to worship, as room for prayers and meditation, for music, for silence, communication and dialogue. Confessing and expressing our faith in various ways, serving people in need, advocating for the weak and underprivileged, commitment and active involvement of members are considered central elements of Christian witnessing as Stadtkirche Schorndorf.

Die Stadtkirche Schorndorf ist Teil der Evangelischen Landeskirche Württemberg, eine von drei evangelischen Kirchengemeinden in Schorndorf mit etwa fünftausend Mitgliedern. Als sichtbares Zentrum in der Stadtmitte ist die Kirche Ort für Gottesdienste, für Gebet und Meditation, Ort für Musik, Ort der Stille, für Austausch und Dialog. Bekenntnis und Ausdruck unseres Glaubens auf unterschiedliche Weise, der Dienst am Nächsten, Anwaltschaft für die Schwachen und Unterprivilegierten, Engagement und aktive Beteiligung der Mitglieder sind zentrale Anliegen der Stadtkirche Schorndorf.

We (St. Luke’s Church Kitale and Stadtkirche Schorndorf) as members of the fellowship of worldwide churches, consider it as our joint responsibility as Christians and members of our societies to address the many issues and developments affecting communities and churches in our respective societies. This is in line with our Christian faith that requires us to care for and strengthen each other spiritually as well as physically.

Wir, St. Luke’s Kirche Kitale und Stadtkirche Schorndorf als Mitglieder der weltweiten Gemeinschaft der Kirchen, betrachten es als unsere gemeinsame Verantwortung als Christen und Mitglieder unserer Gesellschaft, auf Entwicklungen so zu reagieren, wie unser christlicher Glaube es erfordert. Wir sehen ebenfalls die Notwendigkeit, uns gegenseitig zu stärken, sowohl spirituell als auch physisch.

We therefore consent to start a partnership between St. Luke’s Church Kitale and Stadtkirche Schorndorf.

Mit diesem Verständnis vereinbaren wir eine Partnerschaft zwischen St. Luke’s Kirche Kitale und Stadtkirche Schorndorf.

 

2. Aims of the partnership/Ziele der Partnerschaft

a) To get to know and understand each other, be informed and understand the context we are living and working in
Uns gegenseitig kennenlernen und verstehen; den Kontext kennen, in dem wir leben und arbeiten

These shall be realized through the following activities:
Diese Ziele sollen realisiert werden durch folgende Aktivitäten:

Regular sharing of relevant information and documents, for example our strategic plans, annual calendar of events, updates on church and public events, progress reports of the partnership etc. Correspondence will mainly be through e-mail and telephone communication.
    Regelmäßigen Austausch von relevanten Informationen und Dokumenten wie „Strategic Plan“, jährlicher Veranstaltungskalender, Aktuelles über Kirche und Gesellschaft, Berichte über die Partnerschaft etc.. Die Informationen werden hauptsächlich über E-Mail und Telefon kommuniziert.

Joint events like Partnership Sundays, public information programs and others will be organized regularly. Once every year, the Kitale Congregation and the Schorndorf Congregation will worship together by exchanging words of greetings and encouragement, name items for intercession, words of blessings. The offerings on this Sunday will be for a common project. The Partnership Committees together with the respective Parish Councils will determine the annual Partnership Sunday.
    Gemeinsame Aktivitäten wie Partnerschaftssonntage, Informationsprogramme und Anderes werden regelmäßig organisiert. Einmal jährlich werden die Kirchengemeinden Kitale und Schorndorf gemeinsam Gottesdienst feiern. Dabei sollen Gruß- und Ermutigungsworte ausgetauscht, zu Fürbittgebeten aufgerufen und Segensworte überbracht werden. Das Opfer an diesem Sonntag ist für ein gemeinsames Projekt bestimmt. Die Partnerschaftsausschüsse mit den Kirchengemeinderäten werden einen Sonntag jährlich als Partnerschaftssonntag bestimmen.

Regular exchange visits between the partners are essential and will be organized at least once every year. To start with, in the first year a small delegation from Schorndorf will visit Kitale. A delegation from Kitale will visit Schorndorf in the following year. The composition of the delegation and frequency of exchange visits as well as financing of the exchange visits will have to be negotiated by the partnership committees.
    Regelmäßige Austauschbesuche zwischen den Partnern sind bedeutsam und werden mindestens einmal jährlich organisiert. Im ersten Jahr beginnt eine kleine Delegation aus Schorndorf mit einem Besuch in Kitale. Im folgenden Jahr wird eine Delegation aus Kitale dann Schorndorf besuchen. Die Zusammensetzung der Delegation, die Häufigkeit der Austauschbesuche sowie deren Finanzierung werden von den Partnerschaftsausschüssen ausgehandelt.

 In times of challenges we intend to express solidarity with each other.
    Angesichts besonderer Herausforderungen wollen wir gegenseitige Solidarität zum Ausdruck bringen.

 

b) To share between us the interpretation of the Holy Scripture and christian witnessing in our respective environments
Uns austauschen über die Interpretation der Heiligen Schrift und christlichem Zeugnis in unserer jeweiligen Umgebung

These shall be realized through the following activities:
Diese Ziele sollen realisiert werden durch folgende Aktivitäten:

Exchange between clergy and other church staff of both churches for cross-learning.
   Austausch zwischen Pfarrerinnen, Pfarrern und anderen kirchlichen Mitarbeitenden beider Kirchen für gegenseitiges Lernen.

Sharing of theme-based Bible study materials and sermons.
   Austausch von thematischen Bibelarbeiten und Predigten.

Bible correspondence.
    Informationsaustausch zu Bibeltexten.

Sharing worship in our respective congregations through use of video conferencing.
   Gemeinsamer Gottesdienst in unseren Gemeinden durch Video-Verbindungen.



c) To cooperate in projects that will help create sustainable resource base
Gemeinsam Projekte realisieren zum Aufbau nachhaltiger Strukturen

Both sides agree on projects (i.e. church and community-based projects) to be realized through common efforts. Such projects will have to be identified and proposed by the partnership committees. Support and possible financing of accepted projects will have to be negotiated by the partnership committees.
Beide Seiten vereinbaren die Durchführung von Projekten (z. B. kirchliche und Gemeinschaftsprojekte) durch gemeinsames Engagement. Solche Projekte sollen von den Partnerschaftsausschüssen identifiziert und vorgeschlagen werden. Die Unterstützung und mögliche Finanzierung von akzeptierten Projekten soll von den Partnerschaftsausschüssen verhandelt werden.



d) To be open for new ideas and to respond flexibly to new developments
Offen sein für neue Ideen und auf neue Entwicklungen flexibel reagieren

These shall be realized through the following activities:
Diese Ziele sollen realisiert werden durch folgende Aktivitäten:

To share experts in various fields for the purpose of capacity building, for example trainings on leadership, ICT, outreach etc.
Austausch zwischen Fachleuten in unterschiedlichen Bereichen zur Stärkung fachlicher Kapazitäten, z.B. Leitungsfunktionen, Info- und Kommunikationstechnologie, etc.

To share new ideas and knowledge that are relevant to the partnership and that are cognizant of socio-economic dynamics prevailing in our respective societies.
Austausch neuer Ideen und Erfahrungen, die relevant für die Partnerschaft sind und die sozialen und wirtschaftlichen Entwicklungen in unserem jeweiligen Umfeld berücksichtigen.

 

3. Principles of the partnership/Grundsätze der Partnerschaft


a) All sections of our congregations (clergy, women, men, youth, children, professionals, etc.) are invited to actively participate in all aspects of this partnership.
Alle Gruppen unserer Kirchengemeinden (Pfarrerinnen und Pfarrer, Frauen, Männer, Jugendliche, Kinder, Fachleute u.a.) sind eingeladen, sich an dieser Partnerschaft aktiv zu beteiligen.

b) To actualize this partnership, the respective partnership committees will discuss and lay down specific mechanisms to ensure implementation of the agreed upon activities envisi-oned by the partnership.
Für die Entwicklung dieser Partnerschaft werden die beiden Partnerschaftsausschüsse Verfahren vereinbaren, um die Umsetzung der Aktivitäten zu organisieren und zu sichern.

c) As and when considered adequate, information about issues concerning the partner Church will be published in the local media. It is the responsibility of the partnership committees to exchange such information.
Wann es angebracht erscheint, sollen Informationen, welche die Partnerkirche betreffen, über die lokalen Medien publiziert werden. Die Partnerschaftsausschüsse sind verantwortlich, solche Informationen auszutauschen.


4. Bodies/Gremien

Responsible bodies involved in the partnership are:
Verantwortliche Gremien im Rahmen dieser Partnerschaft sind:


In St. Luke’s Church Kitale / In der St. Luke’s Kirche Kitale

o The Parish Church Council / Der Kirchengemeinderat
o The Partnership Committee / Der Partnerschaftsausschuss
o The Provost of St. Luke’s Pro-Cathedral / Der geschäftsführende Pfarrer von St. Luke’s Pro-Cathedral


In Stadtkirche Schorndorf / In der Stadtkirche Schorndorf

o The Parish Church Council / Der Kirchengemeinderat
o The Partnership Committee / Der Partnerschaftsausschuss
o The Pastor in charge of Town Church Schorndorf / Die geschäftsführende Pfarrerin der Stadtkirche Schorndorf


5. Duration/Laufzeit

This Partnership Agreement including aims and proposed activities is valid for a period of five years and will be reassessed by both parties in 2020 and every five years thereafter where it will then be decided whether and how to continue the partnership.
Dieser Partnerschaftsvertrag einschließlich der formulierten Ziele und Aktivitäten gilt für einen Zeitraum von fünf Jahren und wird von beiden Seiten in 2020 und anschließend alle fünf Jahre überprüft. Dann wird entschieden, ob und in welcher Form die Partnerschaft weitergeführt wird

 

6. Final Clause/Schlussbestimmung

We are convinced that the realization of this partnership will, inter alia, go towards ensuring we, as brethren from different parts of the world, dwell together in unity and spur one another towards love and good deeds as exhorted in Psalm 133:1 and Heb 10:24 respectively
We are also convinced that this partnership will be an example of joint Christian witnessing in our respective societies and that despite any differences that might exist amongst us, it will be of mutual benefit to both parties. In the event of misunderstandings or conflicts, we will together find ways and means to solve them. If for any reason beyond our control the partnership will have to end, it will be up to the partnership committees to wind up this partnership in an organized and responsible manner.

Wir sind überzeugt, dass diese Partnerschaft dazu beitragen wird, dass wir als Geschwister aus verschiedenen Teilen der Welt zusammenwachsen und uns gegenseitig unterstützen, Liebe zu leben und Gutes zu tun (Psalm 133,1 und Hebräer 10,24). Wir sind auch überzeugt, dass diese Partnerschaft ein Beispiel sein wird für gemeinsames christliches Zeugnis in unserer jeweiligen Gesellschaft. Trotz unserer Verschiedenheit wird diese Partnerschaft beide Parteien bereichern. Wenn es zu Missverständnissen oder Konflikten kommen sollte, wollen wir gemeinsam Lösungen finden. Falls aus Gründen, die nicht wir verantworten, diese Partnerschaft enden wird, sind die Partnerschaftsausschüsse gefordert, die Partnerschaft verantwortlich und gut organisiert zu beenden.


**************************************************************************


Ratified by St. Luke’s Pro-Cathedral Church, Kitale Diocese, Anglican Church of Kenya and the Evangelical-Lutheran Town Church Schorndorf of Evangelical-Lutheran Church in Wuerttemberg, Germany (June 2015)
Beschlossen von Kirchengemeinde St. Lukes, Kitale Diözese der Anglikanischen Kirche in Kenia und Evangelische Stadtkirche Schorndorf der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, Deutschland (Jui 2015)

Ausgewählte Vorankündigungen

Sonntag, 22. Oktober 2017

Aufbruch in eine neue Welt

Schorndorf im Zeitalter der Reformation. Sonderausstellung vom 21.5 bis 31.10.2017  im Stadtmuseum Schorndorf Als Martin Luther 1517 seine 95 Thesen gegen den Ablasshandel veröffentlichte, setzte er damit ei...


Freitag, 27. Oktober 2017, 18:30- Uhr

"Diese Wirtschaft tötet"(Papst Franziskus)Von der Notwendigkeit eines konsequenten Perspektivenwechsels

im Rahmen der Ausstellung SKULPTUREN 17

mit Dr. Boniface Mabanza-Bambu, Litheraturwissenschaftler, Philosoph, kath. Theologe
MUSIK: Martin Klenk, Cello, Berlin



Sonntag, 05. November 2017, 19:00- Uhr

Gottesdienst für Geschiedene und getrennt Lebende

Zum zweiten Mal lädt die Stadtkirchengemeinde ein zu einem Gottesdienst für Geschiedene und Getrenntlebende oder ihre Angehörigen. Es tut weh, wenn Wege auseinandergehen. Viele Fragen bewegen einen: Was kann...


Freitag, 10. November 2017, 18:30- Uhr

Auf der Schwelle - Kirche und Kunst begegnen sich

im Rahmen der Ausstellung SKULPTUREN 17 mit Prof. Dr. Thomas Erne, Institut für Kirchenbau und kirchliche Kunst der Gegenwart, Universität MarburgMUSIK: Eberhard Budziat, Tenorposaune, KorbStephan Kirsch, Ba...


Sonntag, 19. November 2017, 11:00- Uhr

Familienkirche

 Thema: "Was willst du, dass ich für dich tun soll?" Jesus heilt den blinden Bartimäus

 



Sonntag, 03. Dezember 2017, 17:00- Uhr

Jubiläumskonzert - 20 Jahre Schorndorfer Kantorei

Carl Philipp Emmanuel Bach, Magnificat;Wolfgang Amadeus Mozart, Vesperae solennes de confessoreSchorndorfer Kantorei mit Jugendkantorei und Solisten, Orchester "musica viva" Stuttgart mit Pauken, Bläsern und O...


Stadtkirche Öffnungszeiten

Sommerzeit: täglich 10-18 Uhr,
donnerstags und freitags: 13-18 Uhr

Aktuelle Presse

Dachstuhlsanierung steht an

Okt 07, 2017 Presse

"Keine Religion ist unschuldig"

Okt 02, 2017 Presse

Skulpturenprojekt in SWR aktuell

Apr 03, 2017 Videos

Aktuelle Fotos

Reformation in Schorndorf

Mai 21, 2017 Bilder
Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Interessante Dokumente

Gesucht!

Skulpturen 17 in SWR "Kunscht"

 

Film Skulpturenprojekt

 

Impressum

Evangelische Stadtkirchengemeinde Schorndorf
Friedrich-Fischer-Strasse 4
73614 Schorndorf
  Telefon:(07181) 979619
     Fax: (07181) 979629
Pfarramt.Schorndorf.Stadtkirche-West[at]elkw.de

 


Evang. Kirchenpflege Schorndorf, Schlichtener Str. 21
Kreissparkasse Waiblingen
BIC    SOLADES1WBN
IBAN    DE74 6025 0010 0005 3819 37

 

 
Die Evangelische Stadtkirchengemeinde ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie wird vertreten durch den kirchengemeinderat, der wiederum durch die 1. Vorsitzende Pfarrerin Dorothee Eisrich oder den 2. Vorsitzenden Dieter Feser.Inhaltlich verantwortlich nach $5 Telemediengesetz (TMG) und §55 Staatsvertrag über Rundfunk und Telemedien (RSTtV): Geschäftsführende Pfarrerin Dorothee Eisrich. [Haftungsausschluss